Herzlich Willkommen ...

Über die Website: auf meinem kleinen Fashion Paradies. Mit Einleitungstexten hatte ich eigentlich immer Probleme, zumal sie meistens schrecklich langweilig sind und man sich lieber die Bilder der Website ansieht, als sich durch einen endlos langen Text zu kämpfen. Ein Paar kurze Worte wollte ich zunächst meinem sogenannten 'Layout', also dem Design der Site, widmen. Baukästen sind natürlich nicht besonders spektakulär jedoch empfinde ich sie durchaus als übersichtlich und ordentlich. Zu den Farben gibt es nicht viel zu sagen, ich habe sie einfach meinem Geschmack angepasst und bin relativ zufrieden mit dem Resultat. Demnächst werde ich das Layout natürlich noch ändern, doch dazu fehlt mir meistens die Zeit - Die fehlt mir leider auch für den Rest der Website, weshalb alles hier noch ziemlich leer ist. Das wird sich aber hoffentlich sobald wie möglich ändern. Die Website ist am 18. Juli 2010 entstanden.

Trends 2010 - Zusammengefasst in eigenen Worten *grins*

Die Mode 2010: Modetechnisch war 2010 ein Jahr des Revivals der Feminität. Leichte Stoffe, Pastell Farben, Blümchenmuster und Dorf-Style. Der Rock Chic hat sich komplett von uns verabschiedet, worüber ich allerdings ziemlich froh bin - schwarzes Leder und Nieten waren mir doch ein wenig zu erwachsen und  dominant. Wo die meisten in H&M Blümchenmuster Kleidchen investiert haben, so habe ich in Burberry Gummistiefeln, Miu Miu Sonnenbrillen und Yves Saint Laurent Taschen investiert - einfach weil diese Dinge im nächsten Jahr nicht Out sind. Die Blümchenmusterkleider schon. Und ganz ehrlich? Ich fand die Teile auch ziemlich peinlich. Warum, werdet ihr auf den nächsten Seiten erfahren.

So schminkt man sich 2010: Was das Gesicht anging, war 2010 sogut wie alles erlaubt. Einige Designer predigten uns, wir sollen Lippen ebenfalls wie Augen knallig Bunt betonen, andere meinten, wir sollen uns komplett in Nude schminken und andere meinten, wir sollten unsere Kajalstriche dick wie Baumstämme machen. What the fuck? Schminken tun wir uns alle doch so, wie wir uns wohl fühlen und wie es uns gefällt denn nach Trends zu jagen ist schlicht Schwachsinn. Außerdem sollte man auch darauf achten, was einem wirklich steht.


 

 


Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!